top of page

Erinnern. Aufarbeiten. Gestalten.

Wolf Gregis - Autor, Veteran, Afghanistan

Was bedeutet es in Deutschland Veteran zu sein?

 

Seit über dreißig Jahren werden deutsche Soldaten in friedenssichernde und friedenserzwingende Einsätze weltweit entsandt. 400.000 Einsatzveteranen der Bundeswehr leben im Jahr 2023 in Deutschland. Rund 2,5 Millionen entlassene Zeit- und Berufssoldaten zählt das Bundesministerium der Verteidigung. Sie alle sind Veteranen und leben unsichtbar unter uns. Wolf Gregis ist einer von ihnen.

 

Fast 70 Jahre zählt die Geschichte der Bundeswehr, 30 Jahre davon auch als Einsatzgeschichte. Aber von einer Veteranenkultur in Deutschland ist nur wenig sichtbar. Wahlweise als Opfer oder Täter in den Medien vorgeführt, ist die täglich erbrachte Leistung von aktiven Soldaten und Veteranen oft nur denjenigen bewusst, die unmittelbar auf ihre Hilfe angewiesen sind.

 

Dabei sind Soldaten – ob aktiv oder ehemalig – eine starke Stütze der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Sie haben an Orten und unter Umständen gedient, die in keinem Reisebüro beworben werden. Sie wissen, wie es in Ländern zugeht, in denen Frieden, Recht und Freiheit bedroht oder  mit Füßen getreten werden. Und sie haben den Preis für mehr Sicherheit in der Welt gezahlt. Manche mit ihrer Gesundheit, manche mit ihrem Leben.

 

Deutsche Soldaten und Veteranen in ihrem Engagement zu würdigen, ihren Erfahrungen und Werten einen Platz in der deutschen Gesellschaft zu geben, ist auch Anliegen von Wolf Gregis.

 

Herzlich willkommen.

Cover_It's_up_to_us_cr_Christian_Taszarek.jpg

Veteranenpodcast "It's up to us"

Hunderttausende Soldaten und Einsatzveteranen sowie Millionen Veteranen leben in Deutschland. Welche Erfahrungen haben diese Männer und Frauen gemacht? Wie gehen sie damit heute um? Deutschlands größter nicht-institutioneller Podcast zu den Themen Bundeswehr, Soldaten und Veteranen. Zu hören u. a. auf Spotify, iTunes und Google Podcasts.

Cover_Sandseele_cr_Christian_Taszarek.png

Veröffentlichungen

Mit dem Afghanistan-Roman Sandseele (2021) hat Wolf Gregis den einzigen deutschen Afghanistan-Roman vorgelegt, der aus der Feder eines Einsatzveteranen stammt. Alle Informationen zum Roman sowie zu seinem Frühwerk Afghanistan surreal (2017) finden Sie auf diesen Seiten:

20220728 Logos SoMe Startseite.jpg

Kontakt und soziale Medien

Begleiten Sie die Arbeit von Wolf Gregis und treten Sie mit ihm in Kontakt. Auf einer Vielzahl von Plattformen können Sie einen persönlichen Kontakt herstellen. Zu den Plattformen im Einzelnen:

bottom of page