Wir haben nicht nur Spuren im Sand hinterlassen,

sondern der Sand auch Spuren in uns.

Sandseele  Ein Afghanistan-Roman

Cover_Sandseele_cr_Christian_Taszarek.png

Das Projekt:

Der Roman Sandseele ist das Debüt von Wolf Gregis. Als einziger deutscher Afghanistanroman beruht er auf wahren Begebenheiten und authentischen Erfahrungen, die der Autor als Soldat im Auslandseinsatz am Hindukusch sammelte.

Der Inhalt:

Afghanistan Ende 2008. Der Stabilisierungseinsatz der internationalen Schutztruppe ISAF kippt. Die Taliban erheben sich im ganzen Land und drängen auch die Bundeswehrsoldaten in ihre Feldlager zurück. Eine gemeinsame deutsch-afghanische Operation soll das Blatt zugunsten der Schutztruppe wenden. Ziel ist der gefährlichste Distrikt des Nordens: Chahar Darreh in der Provinz Kunduz.

Zehn Jahre lang hat der ehemalige Bundeswehroffizier Martin Küfer seine Erinnerung an diese Operation verdrängt. Als er nach einem Anschlag in Mazar-e-Sharif unerwartet seinen afghanischen Freund Abdul in der Tagesschau erkennt, holt ihn die Vergangenheit ein.

Die Kooperationen:

Wort trifft Ton. Der Singer-Songwriter Jesse Cole engagiert sich seit Jahren für Veteranen. Er sang für die Truppe in Afghanistan und im Irak. Zuletzt produzierte er das Charity-Album Vets4Vets für Kinder von Bundeswehrangehörigen in Not. Er veröffentlicht mit dem Album SAND - Some Are Never Done den Soundtrack zum Roman Sandseele (siehe unten).

Zur Unterstützung der Nothilfe für Einsatzveteranen des Bundes Deutscher EinsatzVeteranen e. V. und der Integrationsprojekte des Veteranenkultur e. V. werden insgesamt 20 Prozent des Autorenerlöses von Sandseele an diese Vereine gespendet.

Wolf Gregis: Sandseele. Roman. Rostock: Isegrimm Literatur, 2021. 382 Seiten.

15,- € (Softcover, ISBN 9783754316023) und 9,99 € (eBook, ISBN 9783754392577)

Überall online und im Buchhandel erhältlich. Hier unterstützen Sie die Arbeit des Autors insbesondere.

Auch bei Amazon erhältlich. Mit einer ehrlichen Rezension nach der Lektüre helfen Sie, das Thema sichtbar zu machen.

Das "Making of Sandseele" - Der Autor im Gespräch

SAND - Some Are Never Done

Der Soundtrack zum Roman

CD Cover Some Are Never Done - Jesse Cole.jpg

"Ich möchte den Zuhörer fesseln, ihn eintauchen lassen in meine Erlebnisse und Geschichten, die bewegen und aufklären".

Jesse Cole

Für dieses Album nahm Jesse die sieben akustisch aufgenommenen Songs des Albums Vets4Vets. Because We Care  und fügte noch weitere Instrumente wie Streicher, E-Gitarren, Bass und Synthysounds dazu. Ziel war es, ein noch intensiveres Klangerlebnis zu erzeugen. So entstand ein ganz neuer eigener Sound, der die schon intensiven Texte noch weiter unterstreicht und sich von den akustischen Songs abhebt.

Zu den bereits bestehenden Songs kam ein 2021 geschriebener deutscher Song hinzu: Sand in meiner Seele, der direkt Bezug auf den Roman Sandseele von Wolf Gregis nimmt. Auch der Song Just Another Soldier (2020) fand seinen Weg auf dieses Album.

Jesse Cole: SAND. Some Are Never Done. München: Jesco Records, 2021.

15,- € (limitierte CD und Download)

Das Album ist direkt bei Jesse Cole erhältlich:

Wort trifft Ton - Die Buchpremiere von "Sandseele"

Wolf Gregis und Jesse Cole

Wolf Gregis und Jesse Cole stellen am 20. Oktober 2021 in Rostock den Roman "Sandseele" und das Musikalbum "SAND - Some Are Never Done" vor. Das Literaturhaus Rostock, die Universitätsbuchhandlung Hugendubel und NDR Info sind die Medienpartner der Veranstaltung. Matthias Schümann moderiert die Premiere.